Team

Die beiden Familien Rindlisbacher treffen sich schon über drei Jahre regelmässig zum Gebet. So beteten sie auch gemeinsam im temporären Gebetsraum im alten Kindergarten an der Mooseggstrasse. Dieser Gebetsraum war von den Familien Wäfler und Baumann initiiert worden. Vor mehr als einem Jahr taten wir uns zusammen und setzten den Traum von einem Gebetsraum für die Menschen in Langnau um.

 
 
 
fullsizeoutput_3536.jpeg

Michele Rindlisbacher

Sich Zeit nehmen und erleben, wie sich im Gebet der Blick hebt (nach Psalm 121)

 
Daniel Wäfler.jpg

Daniel Wäfler

Gebete sind wie Pfeile die man gegen den Himmel schiesst, im Wissen, dass diese ihr Ziel zu Gottes Zeitpunkt nicht verfehlen werden..

Markus Baumann.jpeg

Markus Baumann

Gebet ist das Tor zur Freundschaft mit Gott und hat die Macht Veränderung zu bewirken.

 
Simon Rindlisbacher.jpg

Simon Rindlisbacher

Im Gebet verschmelzen unsere Herzen zur grössten Kraft aller Zeiten zusammen: Jesus! In ihm liegt die Hoffnung der Welt.

Doris Baumann

Doris Baumann

Nur wer kniet - betet - kann aufrecht stehen und weitergehen.

 
Chrugle Rindlisbacher.jpg

Christine Rindlisbacher

Gott ist es Wert angebetet zu werden, deshalb hört niemals auf die Schönheit und Notwendigkeit des Gebets zu entdecken und ihr nachzujagen.

Kurt Rindlisbacher

Kurt Rindlisbacher

Im Gebet liegt die Kraft zur Verbindung zwischen den Gemeinden.

 
Simone Röthenmund Wäfler

Simone Röthenmund-Wäfer

Gebet ist das bewusste sich Hinwenden zu Gott dem Vater, der alles überblickt.